´

TäBea
im BTZ Beratungs- und
Therapiezentrum –

fon 0511.66 10 66 (AB)
Bödekerstr. 65. 30161 Hannover  Öffnungszeiten. Mo.-Fr.  8.30-20 Uhr

Telefonberatung                    fon 0511.66 10 67              montags  15 – 16 Uhr            mittwochs 9 – 10 Uhr

Das Beratungsangebot von TäBea fokussiert die Entwicklung gewaltfreier Konfliktlösungen und Selbstbehauptungshandlungen. In der Beratung blicken wir auf die individuelle Lebenssituation der Frau. Wir wollen gemeinsam mit der Frau verstehen, warum eine Gewalthandlung die bessere Lösung zu sein scheint. Wird der Preis – für die scheinbare Konfliktlösung: gewalttätig zu sein – erfahrbar, können erarbeitete gewaltfreie Handlungsoptionen auch nachhaltig greifen. Grundlage ist die persönliche Entscheidung jeder einzelnen Frau für einen Ausstieg aus der Gewaltausübungsspirale.

Die Qualitätssicherung des Beratungsangebotes wird gewährleistet durch regelmäßige Teamsitzungen und kontinuierliche Fortbildung sowie Inter- und Supervision der Mitarbeiterinnen.

Täbea wird gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover und die Region Hannover.